In Leichter Sprache

Selbst-organisierter Stadt-Teil-Laden im Süd-Viertel

 

 

Was entsteht hier?

Wer steckt dahinter?

 

In diesem Raum entsteht

ein selbst-organisierter Stadt-Teil-Laden.

Das heißt:

Ein paar Menschen aus diesem Stadt-Teil haben gedacht:

Es braucht einen Raum, der für alle offen ist.

Wo niemand ausgegrenzt wird.

 

Sie haben gedacht:

Wenn viele Menschen eine kleine Spende geben,

dann können sie die Miete für den Raum bezahlen.

Das hat geklappt.

 

Niemand muss Geld bezahlen,

um in den Stadt-Teil-Laden zu gehen.

 

Im Stadt-Teil-Laden kann man nichts kaufen.

Man kann sich treffen,

sich gegenseitig helfen,

zusammen Ideen aus-probieren.

 

Hast Du eine Idee?

Wir freuen uns, wenn Du vorbei-kommst.

Wir freuen uns, wenn Du mit-machst!