Solidarität in Zeiten von Corona

Solidarische Nachbarschaftshilfe
Solidarische Nachbarschaftshilfe in der Magdelstube

In dem Corona-Ausnahmezustand ist praktische nachbarschaftliche Solidarität gefragt!

Durch die Ausbreitung des Corona-Virus (SARS CoV2) entsteht auch in Deutschland immer mehr ein Ausnahmezustand. Als selbstorganisierter Stadtteilladen und Nachbar:innen standen wir angesichts der gegenwärtigen Entwicklungen auch vor vielen Fragen:

Wie können wir als (Stadt-)Nachbarschaft eine solidarische Unterstützungsstruktur aufgebauen?

Was bedeutet Solidarität in Zeiten von Corona?

Wie kann die Magdelstube (auch als Ort) dazu einen Beitrag leisten, ohne besonders die Risikogruppe zu gefährden?

Welche Forderungen können und müssen im Blick auf die Erfahrungen aus der solidarischen Nachbarschaftshilfe gestellt werden? (Gerade weil der Corona-Ausnahmezustand Menschen auf unterschiedliche Weise und Schwere trifft, z.B. prekär Beschäftigte, Fürsorgearbeit-Leistende …)

Wir müssen zum Schutz der besonderes gefährdeten Personengruppen (hohes Alter, Immunschwäche, Vorerkrankung) beitragen und allen unter die Arme greifen, die in der aktuellen Situation in Not und unter enorme Belastung geraten. Um die Krankheit nicht weiter zu übertragen, kann dies zum einen bedeuten, soziale Kontakte zu meiden, insbesondere, wenn bereits Symptome vorliegen.

Darüber hinaus ist es jedoch notwendig innerhalb von Nachbarschaften auch kollektive Handlungsstrategien zu entwickeln, die dem Trend von Hamsterkäufen und individueller Abschottung etwas entgegensetzen.

Wie die solidarische Nachbarschaftshilfe im Südviertel funktioniert, erfährst Du hier.

Außerdem finden sich auf den weiteren Seiten u.a. das Konzept der selbstorganisierten, nachbarschaftlichen Unterstützungsstruktur im SüdviertelInformationen für Nachbar:innen, Material zum Ausdrucken und Aufhängen (z.B. im Wohnhaus), Schutzmasken-Anleitung, wichtige Telefonnummern, Infos zu stattfindenden Unterstützungsangeboten und mehr dazu, wie die Magdelstube weiterhin genutzt wird.

Wir bemühen uns, alle Informationen auf dem neusten Stand zu halten.