Leere Wohnungen für Geflüchtete – Wohnen ist kein Privileg, sondern ein Menschenrecht!

Die Idee des Leerstandsmelder ist es, vorhandenes Wissen zu sammeln über:

  • leerstehende Wohnungen in der (Stadt-)Nachbarschaft
  • aufgeschlossene Vermieter*innen
  • weitere Unterstützungsmöglichkeiten

In Zusammenarbeit mit dem Frauen·zentrum Towanda geben wir dieses Wissen an Interessent*innen weiter.

Damit wollen wir sie bei ihrer Wohnungs·suche unterstützen.

Mehr Infos

 

Meldet Euch bei uns, wenn ihr erfahrt

  • wo Wohnungen frei werden oder leer stehen,
  • welche Vermieter*innen sich gegen Diskriminierung einsetzen oder
  • ihr euch vorstellen könnt, selbst Geflüchtete bei ihrer Suche oder Wohnungsbesichtigungsterminen direkt zu unterstützen und zu begleiten oder
  • Diskriminierung bei der Wohnungssuche erlebt und Unterstützung sucht

(auf das E-Mail Symbol klicken) 

Vollbildanzeige

Schrift verändern
Hohe Kontraste